Detailansicht

Raumstrukturelle und funktionale Ausstattungsmerkmale von Stadtteilzentren
eine Untersuchung des Fallbeispiels Zentrum Liesing in Wien
Dominic Timothy Campbell
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Geographie
Betreuer*in
Axel Priebs
Mitbetreuer*in
Peter Görgl
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.62216
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-12299.76777.656262-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Städtische Zentren sind wichtige Raumeinheiten im Stadtgefüge, und bilden das Fundament der innerstädtischen Zentrenstruktur. Sie stellen zumeist zentral gelegene und gut erreichbare Orte dar, an denen sich unterschiedliche Nutzungen konzentriert. So handelt es sich bei ihnen oftmals um Wohn- und Arbeitsorte, die über mehrere Einzelhandels- und Dienstleistungseinrichtungen, sowie über soziale Infrastruktur verfügen. Städtische Zentren können anhand unterschiedlicher Bezugspunkte in verschiedene Zentrentypen eingeteilt werden, wobei vor allem zwischen städtischen Hauptgeschäftszentren und Nebenzentren unterschieden werden kann. Der Fokus der vorliegenden Masterarbeit liegt auf den funktionalen Ausstattungsmerkmalen städtischer Nebenzentren, insbesondere Stadtteilzentren. So wurde im Rahmen einer empirischen Einzelfallstudie untersucht, welche Raumstruktur und funktionale Ausstattung das Zentrum Liesing im 23. Wiener Gemeindebezirk, am südlichen Stadtrand Wiens, aufweist. Das Fallbeispiel wurde in weiterer Folge hinsichtlich der normativen Ansprüche an Stadtteilzentren, sowie der Planungsansprüche, die für die Entwicklung des Zentrums formuliert wurden, bewertet. Im Rahmen der Analyse hat sich gezeigt, dass das Zentrum Liesing ein gut funktionierendes und stadtregional wirkendes Stadtteilzentrum ist, das sowohl den Planungsansprüchen als auch den normativen Ansprüchen an Stadtteilzentren größtenteils gerecht wird.
Abstract
(Englisch)
Urban centres are important spatial units within the urban fabric, forming the foundation of the inner-city centre structure. They mostly represent centrally located and easily accessible places which can be used in different ways. Thus, they are often residential and working places with several retail and service facilities as well as social infrastructure. On the basis of different reference points, urban centres can be divided into different types of centres, whereby a distinction can be made between urban main business centres and secondary centres. This Master thesis focuses on the functional features of urban secondary centres, especially district centres. In this regard, the spatial structure and functional features of the Liesing Centre in Vienna's 23rd district, located on the southern outskirts of Vienna, were examined in the course of empirical a single case study. Subsequently, the case study was evaluated with regard to the normative requirements for district centres and the planning requirements formulated for the development of the centre. The analysis showed that the centre of Liesing is a well-functioning district centre, having effects on the regional. In addition, it largely meets the planning requirements as well as the normative requirements for district centres.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
city centres inner city centres inner city centrality inner city sub-centres district centres functional centre equipment
Schlagwörter
(Deutsch)
Stadtzentren innerstädtische Zentren Innerstädtische Zentralität innerstädtische Nebenzentren Stadtteilzentren funktionale Zentrenausstattung
Autor*innen
Dominic Timothy Campbell
Haupttitel (Deutsch)
Raumstrukturelle und funktionale Ausstattungsmerkmale von Stadtteilzentren
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine Untersuchung des Fallbeispiels Zentrum Liesing in Wien
Publikationsjahr
2019
Umfangsangabe
180 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Axel Priebs
Klassifikationen
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.00 Geographie, Anthropogeographie: Allgemeines ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.08 Wirtschaftsgeographie ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.12 Stadtgeographie, Siedlungsgeographie ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.72 Stadtplanung, kommunale Planung ,
74 Geographie, Anthropogeographie > 74.73 Stadtsanierung, Stadterneuerung
AC Nummer
AC16117665
Utheses ID
54995
Studienkennzahl
UA | 066 | 855 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1