Detailansicht

Professionalisierung für Inklusion - die Vorbildung von Betreuer*innen und Stützkräften in niederösterreichischen Kindergärten
eine qualitative Erhebung
Anita Jokic-Ruzic
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Bildungswissenschaft
Betreuer*in
Gottfried Biewer
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.63475
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-18835.87707.269154-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit der Vorausbildung der Betreuer*innen und Stützkräfte innerhalb niederösterreichischer Landeskindergärten. Dabei liegt der Fokus auf der Professionalisierung hin zur Inklusion. Die Arbeit wurde im Rahmen der Auftragsstudie „Inklusion in niederösterreichischen Landeskindergärten (INKIGA)“ der niederösterreichischen Landesregierung verfasst. Dabei wurde eine qualitative Untersuchung durchgeführt und 12 Betreuer*innen und Stützkräfte interviewt, um deren subjektive Sichtweisen zu erheben und darzustellen. Die Leitfadeninterviews wurden mittels qualitativer Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet und interpretiert. Im Rahmen der Arbeit konnten wichtige Kernpunkte für die weitere Entwicklung der Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte bezüglich Inklusion festgestellt werden. Innerhalb der Interviews wurde die Vorausbildung, und wenn vorhanden die Betreuer*innenausbildung reflektiert, um diese in Bezug auf Inklusion zu untersuchen. Im Vordergrund steht dabei die Wissensbeschaffung von Inklusion und wie Integration und Inklusion folgend in der Kindergartenpraxis erlebt wird. Zentrales Ergebnis ist, dass Betreuer*innen und Stützkräfte präsenter in der bildungswissenschaftlichen Diskussion im Rahmen der Elementarpädagogik behandelt werden müssen und besonders im Hinblick auf Inklusion, die Aus- und Weiterbildung dieser Gruppe in Zukunft forciert werden muss.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
inclusion pedagogical support staff professionalism kindergarten Lower Austria inclusive kindergartens pedagogical staff members qualitative content analysis
Schlagwörter
(Deutsch)
Inklusion Integration Professionalisierung Professionalisierung Kindergartenpersonal Elementarpädagogik Kindergarten Niederösterreichische Landeskindergärten Landeskindergarten Inklusive Kindergärten Integrative Kindergärten Kinder mit Behinderungen Pädagogische Fachkräfte Betreuerin Stützkraft Betreuerinnenausbildung Ausbildung Inklusion Weiterbildung Inklusion
Autor*innen
Anita Jokic-Ruzic
Haupttitel (Deutsch)
Professionalisierung für Inklusion - die Vorbildung von Betreuer*innen und Stützkräften in niederösterreichischen Kindergärten
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine qualitative Erhebung
Publikationsjahr
2020
Umfangsangabe
171 Seiten : Illustrationen
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Gottfried Biewer
Klassifikationen
70 Sozialwissenschaften allgemein > 70.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen ,
79 Sozialpädagogik, Sozialarbeit > 79.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen ,
80 Pädagogik > 80.04 Ausbildung, Beruf, Organisationen ,
80 Pädagogik > 80.10 Hauptrichtungen in der Pädagogik ,
80 Pädagogik > 80.20 Teilgebiete der Pädagogik ,
80 Pädagogik > 80.25 Sonderpädagogik: Allgemeines ,
80 Pädagogik > 80.70 Erziehungspraxis ,
80 Pädagogik > 80.80 Pädagogisches Umfeld: Allgemeines ,
80 Pädagogik > 80.83 Erziehung in Erziehungseinrichtungen ,
80 Pädagogik > 80.99 Pädagogik: Sonstiges ,
81 Bildungswesen > 81.17 Ausbildungsförderung ,
81 Bildungswesen > 81.24 Bildung und Beruf ,
81 Bildungswesen > 81.31 Lehrpersonal, Erziehungspersonal ,
81 Bildungswesen > 81.73 Vorschulerziehung
AC Nummer
AC16100024
Utheses ID
56305
Studienkennzahl
UA | 066 | 848 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1