Detailansicht

English reconsidered
investigating language attitudes of Austrian high school and vocational college students
Christine Svara
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Ute Smit
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.6486
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29980.37777.863561-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Definition von Attitüde und Spracheinstellungen sowie Motivation in bezug auf das Erlernen einer Fremdsprache. Erforschung von Spracheinstellungen und Motivation bei 15 und 17jährigen SchülerInnen einer AHS und einer BHS mit Hilfe einer Studie. Datenauswertung nach den Kriterien: Schultyp, Alter und Geschlecht. Ergebnisse: AHS SchülerInnen haben regelmäßigeren Kontakt mit Englischen Medien sowie positivere Einstellungen englischsprachigen Menschen gegenüber. BHS SchülerInnen messen Englischkenntnissen für ihre berufliche Karriere mehr Wert bei als AHS SchülerInnen. Jüngere SchülerInnen sind mit dem Englischunterricht zufriedener als Ältere. Mädchen sind ambitioniertere Englischlerner und befürworten Kontakt mit anders sprachigen Personen im Gegensatz zu Knaben.
Abstract
(Englisch)
Defining the concepts of attitudes and language attitudes. Investigating numerous L2 motivation theories and language anxiety. Exploring the various functions of English within Europe. Language attitudes and motivation of 15 and 17-year old students (from a high school and from a vocational college) to learn English were investigated with the help of a questionnaire study. Data analysis was done according to school type, grade and sex. Findings reveal that high school students have more positive attitudes towards English media and people from English speaking countries. Vocational college students are more instrumentally oriented than high school students. Younger students are more satisfied with their English lessons as older students. Girls are more integratively oriented, are more enthusiastic English learners and appreciate meeting people with different mother tongues more than boys

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
attitudes language attitudes L2 motivation language anxiety functions of English
Schlagwörter
(Deutsch)
Spracheinstellungen Motivation Motivationstheorien Genderunterschiede Funktion von Englisch
Autor*innen
Christine Svara
Haupttitel (Englisch)
English reconsidered
Hauptuntertitel (Englisch)
investigating language attitudes of Austrian high school and vocational college students
Paralleltitel (Deutsch)
Spracheinstellungen von niederösterreichischen AHS und BHS SchülerInnen gegenüber Englisch
Publikationsjahr
2009
Umfangsangabe
125 S. : graph. Darst.
Sprache
Englisch
Beurteiler*in
Ute Smit
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.20 Soziolinguistik: Allgemeines ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.04 Englische Sprache ,
81 Bildungswesen > 81.94 Bildungssysteme, Bildungsinstitutionen: Sonstiges
AC Nummer
AC07953911
Utheses ID
5843
Studienkennzahl
UA | 190 | 344 | 313 |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1