Detailansicht

Construction of tertiary centers through carbenoid mediated homologation of carbonyl electrophiles
Rudaba Abdullah
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Diplomstudium Pharmazie
Betreuer*in
Vittorio Pace
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.69806
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-11170.87038.295571-8
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Zur Untersuchung und Konstruktion von tertiären Zentren, konnte ich meine praktische Arbeit durch die Methode der Homologation von Carbenoiden realisieren und einen Beitrag zur Arbeitsgruppe leisten. So gelang es mir, eigenständig zwölf Verbindungen im Zuge meiner Diplomarbeit zu synthesieren und diese sowohl qualitativ als auch quantitativ zu erfassen. (siehe Kapitel 5) Dabei beschäftigt sich die Anwendung mit dem Einsatz eines Carbanions, der unter gegebenen Reaktionsbedingungen durch seine Reaktivität fähig ist weitere und diversere Verbindungen zu erzeugen. Diese Arbeit beschreibt somit eine einfache und effektive Synthese von verschiedenen chemischen Verbindungen mit tertiären Zentren, die sonst durch ihre Funktionalitäten, Strukturen und Substituenten stark gekennzeichnet und so schwer zu erzeugen sind.
Abstract
(Englisch)
For the purpose of investigating and constructing tertiary centres, I was able to carry out my work using the method comprising homologation with the aid of carbenoids, and make a contribution to the working group. Thus I succeeded in independently synthesising twelve compounds in the course of my diploma thesis and in assessing these both qualitatively and quantitatively. (See Chapter 5) The application is concerned with the use of a carbanion which, under the given reaction conditions is capable, thanks to its reactivity, of generating additional and more diverse compounds. Hence this thesis describes a simple and effective synthesis of different chemical compounds with tertiary centres which otherwise stand out significantly for their functionalities, structures and substituents, and are difficult to produce.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
tertiary Centers Carbenoid Homologation organic Chemistry
Autor*innen
Rudaba Abdullah
Haupttitel (Englisch)
Construction of tertiary centers through carbenoid mediated homologation of carbonyl electrophiles
Publikationsjahr
2021
Umfangsangabe
37 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache
Englisch
Beurteiler*in
Vittorio Pace
Klassifikationen
35 Chemie > 35.07 Chemisches Labor, chemische Methoden ,
35 Chemie > 35.33 Organische Analyse ,
35 Chemie > 35.51 Organische Reaktionen, Stereochemie
AC Nummer
AC16331147
Utheses ID
60027
Studienkennzahl
UA | 449 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1