Detailansicht

Zivilrechtliche Haftung für Gutachten über den Verkehrswert von Immobilien
Valentin Plank
Art der Arbeit
Master-Thesis (ULG)
Universität
Universität Wien
Fakultät
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Universitätslehrgang Wohn- und Immobilienrecht (LL.M.) [Vollzeit]
Betreuer*in
Stephanie Nitsch
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-13100.27886.459597-6
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Master-Thesis beleuchtet die Haftung für Gutachten über den Verkehrswert von Immobilien. Eingangs werden die für die Arbeit wesentlichen Begriffe erläutert und darauf hingewiesen, auf welche Aspekte nicht eingegangen werden kann. Im Hauptteil der Arbeit wird die Thematik anhand der klassischen Prüfschritte der Verschuldenshaftung erschlossen. Im Rahmen der Schadens- und Kausalitätsprüfung werden vor allem Anlassfälle für derartige Gutachten samt folgenden Schadensbildern gezeigt, darauf basierend folgen die Überlegungen zur Rechtswidrigkeit, die aufgrund der zahlreichen möglichen Haftungsquellen besonders umfangreich ausfallen. Besonderes Augenmerk wird auch auf das Verschulden gelegt, da dieses für die Praxis speziell interessant sein dürfte und die umfangreichsten Handlungsempfehlungen bietet. Herausgearbeitet werden hauptsächlich die Genauigkeitsanforderungen im Umgang mit den typischen Verfahren und Tätigkeiten, die der Sachverständige im Rahmen seiner Gutachtenserstellung durchführt. In jeweils eigenen Kapiteln werden sodann noch Fragen der Höhe des Schadenersatzes, Mitverschulden, Haftungsfreizeichnung, Haftung bei Gemeinschaftsgutachten und Verjährung besprochen. Die Arbeit schließt mit einem kurzen Ausblick und fasst die wesentlichen Handlungsempfehlungen noch einmal zusammen.
Abstract
(Englisch)
This master thesis illustrates the liability for appraisals on real estate. At the beginning, the essential terms shall be explained and pointed out, which aspects of the topic cannot be discussed. The main part of the thesis follows the typical conditions for liability in tort. Within the examination of damage and causality the thesis shows occasions for appraisals including typical damages. Based upon this follow considerations on illegality which are examined extentively due to the various bases for a claim. Special attention is also paid on fault, as this might be especially interesting in praxis und offers the most substantial recommended procedures. Highlighted will be mainly the requirements on precision for appraisers concerning typical procedures and actions in the margin of rendering an appraisal. In separate chapters respectively questions concerning the level of indemnity, contributory negligence, warranty disclaimers, liability for collective appraisals and limitation period are covered. The thesis finishes with a short perspective and sums up the main recommended procedures.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Gutachten Verkehrswert Immobilien Schadenersatz Haftung Marktwert Sachverständiger
Schlagwörter
(Englisch)
appraisal market value real estate liability
Autor*innen
Valentin Plank
Haupttitel (Deutsch)
Zivilrechtliche Haftung für Gutachten über den Verkehrswert von Immobilien
Publikationsjahr
2021
Umfangsangabe
97 Seiten
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Stephanie Nitsch
Klassifikation
86 Recht > 86.20 Schuldrecht
AC Nummer
AC16528612
Utheses ID
61634
Studienkennzahl
UA | 992 | 361 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1