Detailansicht

Gestik, Dramatik und Narration am Klosterneuburger Ambo des Nikolaus von Verdun
Henriette Hochgatterer
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Kunstgeschichte
Betreuer*in
Martina Pippal
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.71739
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-15117.65143.797945-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Nikolaus von Verdun schuf für das Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg eine gewaltige Goldschmiedearbeit aus feuervergoldeten Emailtafeln, in Grubenschmelztechnik auf Kupfer gearbeitet, die zu den größten bildnerischen Werken mit typologischem Programm zählt. In seiner Erstverwendung diente diese zur Verkleidung des Ambos in der Stiftskirche. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf die, bisher nicht systematisch betrachteten, erzählerischen Qualitäten dieser Bilderwand. Mittels Bildanalyse und Bildvergleich werden die Leistungen und Strategien des Goldschmieds herausgestellt. Dies bedeutet, dass die chronologisch gereihten Darstellungen der neutestamentlichen Heilsgeschichte auf ihren visuell wahrnehmbaren Zusammenhang hin untersucht werden. In den nächsten Schritten wird die Binnennarration, geordnet nach einzelnen erzählerischen Elementen – wie die Bewältigung von Zeitlichkeit im Bild und die Vermittlung von Emotionen – analytisch betrachtet. Dabei wird der ausgeprägte Erzählwillen Meister Nikolaus’, das Interesse an pointierter Bildgestaltung mit eigenständigen Bildideen, deutlich. Die christologischen Szenen erweisen sich durch die narrativen Verbindungen als Bildzyklus. Bei den Einzelbildern ist, abhängig vom jeweiligen Thema, die Narrativität unterschiedlich intensiv ausgeprägt, aber stets finden sich Narreme, die Geschichten beim aufmerksamen Publikum indizieren.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Nikolaus von Verdun Klosterneuburger Ambo Verduner Altar Goldschmiedearbeit Grubenschmelz-Email Narration
Autor*innen
Henriette Hochgatterer
Haupttitel (Deutsch)
Gestik, Dramatik und Narration am Klosterneuburger Ambo des Nikolaus von Verdun
Publikationsjahr
2022
Umfangsangabe
171 Seiten : Illustrationen
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Martina Pippal
Klassifikationen
20 Kunstwissenschaften > 20.07 Kunstkritik, Kunstinterpretation ,
20 Kunstwissenschaften > 20.27 Bibel ,
20 Kunstwissenschaften > 20.30 Kunstgeschichte: Allgemeines ,
21 Malerei > 21.97 Kunsthandwerk, Kunstgewerbe: Sonstiges
AC Nummer
AC16586501
Utheses ID
63155
Studienkennzahl
UA | 066 | 835 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1