Detailansicht

Step aside! - the body-as-an-obstacle task in pigs
Kimberly Yvonne Brosche
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Lebenswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Verhaltens-, Neuro- und Kognitionsbiologie
Betreuer*in
Jean-Loup Rault
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.72648
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-13563.01495.874268-5
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Körperbewusstsein („Body Awareness“) erlaubt es Tieren, ihren Körper als Werkzeug oder gar als Hindernis wahrzunehmen, wenn sie mit ihrer Umwelt interagieren. Nachdem Kinder, Elefanten und Hunde diese Fähigkeit bereits in sogenannten Körper-als-Hindernis Tests gezeigt haben, untersucht die vorliegende Studie erstmals Körperbewusstsein in einer Nutztierart, dem Hausschwein. Zum Zwecke eines angepassten Körper-als-Hindernis Tests wurde Jungschweinen (n = 27) beigebracht, ein Rollbrett mit der Schnauze zu schieben, um eine darunterliegende Futterbelohnung freizulegen. Dies war von zwei verschiedenen Positionen aus möglich (links oder rechts, d.h. auf oder neben einer Matte). In der Haupt-Testcondition war die Matte, auf der die Schweine positioniert wurden, durch eine Kette am Brett befestigt. Falls Schweine körperbewusst sind, erwarteten wir, dass sie – nach erfolglosen Versuchen auf der Matten-Seite – hinuntersteigen würden, um von der anderen Seite zu schieben. Tatsächlich stiegen die meisten Schweine in den „Mat Attached“ Trials (in denen die Matte angehängt war) von der Matte und lösten die Aufgabe. Außerdem schoben sie in dieser Condition nach dem Heruntersteigen signifikant rascher und öfter von der anderen Seite, als wenn die Aufgabe aufgrund externer Hindernisse sichtbar von beiden Seiten unlösbar war. Jedoch trat dies nicht ein, wenn das Brett aus einem den Schweinen unbekannten Grund blockierte. Folglich können Schweine ihr Verhalten flexibel anpassen, um einen Körper-als-Hindernis-Test zu bestehen, die Ergebnisse unserer Control Conditions weisen jedoch nicht eindeutig auf Körperbewusstsein hin. Zukünftige Studien sollten versuchen, Körperbewusstsein von allgemeinen Problemlösefähigkeiten des Schweins zu trennen, angesichts der hohen Tierwohlrelevanz von Selbstbewusstsein.
Abstract
(Englisch)
Body awareness allows animals to perceive their own body as a tool or even an obstacle when interacting with the environment. Although human infants, elephants and dogs have already demonstrated this capacity in so-called body-as-an-obstacle tasks, this study is the first to investigate body awareness in a farm animal species, the domestic pig. For the purpose of a modified body-as-an-obstacle test, young pigs (n = 27) learned to push a sliding panel with their snout to access a food reward. This could be achieved from two different positions (left or right, corresponding to on or off a mat). In the test condition, the mat pigs were positioned on was attached to the panel via a chain. If body-aware, pigs were expected to step off the mat – after unsuccessfully trying from the mat side – and push from the other side. Subjects generally stepped off the mat and solved the “mat attached” trials. Additionally, they were significantly quicker and more likely to push from the other side after stepping off in this condition than when an external obstacle visibly blocked the panel from both sides. However, the same was not observed if the panel was blocked for a reason unknown to the pig. Hence, pigs can flexibly adjust their behavior to solve a body-as-an-obstacle task, but the results from our control conditions do not provide clear evidence of body awareness. Future studies should disentangle pigs’ general problem-solving abilities from body awareness given the high welfare relevance of self-awareness in animals.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Selbstbewusstsein Körperbewusstsein Körper-als-Hindernis Test Hausschwein
Schlagwörter
(Englisch)
self-awareness body awareness body-as-an-obstacle task domestic pig
Autor*innen
Kimberly Yvonne Brosche
Haupttitel (Englisch)
Step aside! - the body-as-an-obstacle task in pigs
Paralleltitel (Deutsch)
Aus dem Weg! - der Körper-als-Hindernis Test bei Schweinen
Publikationsjahr
2022
Umfangsangabe
64 Seiten : Illustrationen
Sprache
Englisch
Beurteiler*in
Jean-Loup Rault
Klassifikationen
08 Philosophie > 08.38 Ethik ,
42 Biologie > 42.66 Ethologie ,
42 Biologie > 42.84 Mammalia ,
77 Psychologie > 77.31 Kognition ,
77 Psychologie > 77.51 Vergleichende Psychologie
AC Nummer
AC16682609
Utheses ID
65189
Studienkennzahl
UA | 066 | 878 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1