Detailansicht

Besondere Umstände bei Krediten gemäß § 63 Abs 4 Z 13 BWG in der Anlage zum Prüfungsbericht des Bankprüfers
Aaron Marquart
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Studiumsbezeichnung bzw. Universitätlehrgang (ULG)
Masterstudium Betriebswirtschaft
Betreuer*in
Arthur Weilinger
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.74835
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-11554.06920.323814-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit einer Angabe zu Wahrnehmungen des Bankprüfers zu Krediten, bei denen besondere Umstände hinsichtlich der Höhe, Art der Sicherstellung, Bearbeitung oder einer Abweichung von den gewöhnlichen Geschäftsschwerpunkten des Kreditinstituts vorliegen. Über diese Wahrnehmungen ist gemäß § 63 Abs 4 Z 13 BWG in der Anlage zum Prüfungsbericht an die Aufsicht, bestehend aus der Finanzmarktaufsicht und der österreichischen Nationalbank, zu berichten. Bei jeder Bankprüfung eines Kreditinstituts im Sinne des BWG ist eine solche Anlage zum Prüfungsbericht zu erstellen und somit auch obige Angabe zu machen. Dadurch handelt es sich um ein Thema von großer praktischer Relevanz. Derzeit liegt mangels umfangreicher wissenschaftlicher Bearbeitung des § 63 Abs 4 Z 13 BWG jedoch keine einheitliche Praxis bzw keine herrschende Meinung vor, was unter derartigen Krediten zu verstehen ist. Weiters treffen die erläuternden Bemerkungen des Gesetzgebers keine detaillierten Aussagen darüber, wie die relevante Bestimmung auszulegen ist. Aufgrund dessen schien eine umfassende Behandlung dieses Themas geboten. Die vorliegende Arbeit soll der Bankprüfungs-Praxis Anhaltspunkte dafür bieten, welche Kredite gemäß § 63 Abs 4 Z 13 BWG in die Anlage zum Prüfungsbericht aufzunehmen sind. Sämtliche geschlechtsspezifischen Bezeichnungen und Formulierungen dienen dem Lesefluss und beziehen sich nicht ausschließlich auf das genannte Geschlecht.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Bankprüfung Wirtschaftsrecht
Autor*innen
Aaron Marquart
Haupttitel (Deutsch)
Besondere Umstände bei Krediten gemäß § 63 Abs 4 Z 13 BWG in der Anlage zum Prüfungsbericht des Bankprüfers
Publikationsjahr
2023
Umfangsangabe
VI, 93 Seiten, Seite A-E
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Arthur Weilinger
Klassifikationen
85 Betriebswirtschaft > 85.27 Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Betriebliches Prüfungswesen ,
86 Recht > 86.25 Bankrecht. Börsenrecht ,
86 Recht > 86.65 Wirtschaftsrecht
AC Nummer
AC17010728
Utheses ID
68576
Studienkennzahl
UA | 066 | 915 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1