Detailansicht

Die soziolinguistische Entwicklung des Sephardischen in der Diaspora
unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung in Israel
Esther Sarah Rosenkranz
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Peter Cichon
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.8348
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29871.25380.386162-0
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Entstehungsgeschichte des Sephardischen in der allophonen Diaspora unter besonderer Berücksichtigung des aktuellen Status der Sprache in Israel.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Sephardisch Ladino Judenspanisch judeo-español sephardische Juden
Autor*innen
Esther Sarah Rosenkranz
Haupttitel (Deutsch)
Die soziolinguistische Entwicklung des Sephardischen in der Diaspora
Hauptuntertitel (Deutsch)
unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklung in Israel
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
108 S. : Ill.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Peter Cichon
Klassifikationen
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.24 Gruppensprachen, Fachsprachen, Sondersprachen ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.25 Soziolinguistik: Sonstiges ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.31 Spanische Sprache
AC Nummer
AC08031906
Utheses ID
7522
Studienkennzahl
UA | 236 | 352 | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1