Detailansicht

Die Frau als Terroristin am Beispiel von Margarethe von Trottas "Die bleierne Zeit"
Jenny Suschnig
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät
Betreuer*in
Christian Schulte
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.8973
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29455.88557.560862-1
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die bleierne Zeit (1981) handelt von der Beziehung zweier Schwestern im Nachkriegsdeutschland der 70er Jahre, die versuchen, sich vom Angepasstsein loszureißen, dies aber nur durch das Bewusstwerden der eigenen Vergangenheit erreichen können. Die Darstellung der Frau als Terroristin am Beispiel von Margarethe von Trottas 'Die bleierne Zeit' ist wie der Film Die bleierne Zeit ein Versuch, neue Perspektiven rund um das Thema „Frauen und Terrorismus“ aufzuzeigen. So scheint es Margarethe von Trottas Ziel gewesen zu sein, die Entwicklung von Mariannes Angepasstsein zum Terror ohne Wertung verständlich zu machen. Juliane konfrontiert sich immer wieder mit Mariannes Persönlichkeit, bis es ihr am Ende gelingt mit Marianne Frieden zu schließen. Die Verleumdung der Vergangenheit soll sich nicht mehr wiederholen und so beginnt Juliane Mariannes Sohn Jan das zu geben, was Marianne und sie nie gehabt haben: die Konfrontation mit ihrer eigenen Geschichte.
Abstract
(Englisch)
'Die bleierne Zeit' (1981) is about the relationship of two sisters in Germany of the 70's. One of the sisters, so called Marianne, chooses living as a terrorist to change the political situation in the world. The representation of the woman as a terrorist at the example of Margarethe von Trottas' 'Die bleierne Zeit' is like the film 'Die bleierne Zeit' an attempt to indicate new perspectives all around the subject „Women and Terrorism“. Juliane confronts herself with Marianne's personality over and over again. Finally, Juliane gives Marianne's son Jan what the sisters have never had: the confrontation with their own history.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
Red Army Fraction Margarethe von Trotta "Die bleierne Zeit"
Schlagwörter
(Deutsch)
Rote Armee Fraktion Margarethe von Trotta "Die bleierne Zeit"
Autor*innen
Jenny Suschnig
Haupttitel (Deutsch)
Die Frau als Terroristin am Beispiel von Margarethe von Trottas "Die bleierne Zeit"
Paralleltitel (Englisch)
Women as terrorists: an analysis based on Margarethe von Trotta's "Die bleierne Zeit"
Publikationsjahr
2009
Umfangsangabe
85 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Birgit Peter
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.30 Film: Allgemeines
AC Nummer
AC08067232
Utheses ID
8090
Studienkennzahl
UA | 317 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1