Detailansicht

Le Clézio: "Désert" in deutscher Fassung
eine funktionale Übersetzungskritik nach dem Modell von Margret Ammann
Jeanine Lefevre
Art der Arbeit
Masterarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Zentrum für Translationswissenschaft
Betreuer*in
Mary Snell-Hornby
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.10797
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-29170.06150.520159-4
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Anlässlich der Verleihung des Literaturnobelpreises an J.M.G. Le Clézio, der bis dahin im deutschsprachigen Raum eher unbekannt war, setzt sich diese Arbeit zum Ziel, die Übersetzung seines Werkes „Désert“ von Dr. Uli Wittmann nach dem funktionalen Modell der Übersetzungskritik nach Margret Ammann zu analysieren. Der theoretische Teil der Arbeit definiert zunächst den Begriff „literarischer Text“ und geht in weiterer Folge auf verschiedene Ansätze ein, die das Modell von Ammann wesentlich geprägt haben: Skopostheorie nach Reiß/Vermeer, Modell-Leser nach Eco und Scenes-and-Frames-Semantik nach Fillmore. Zudem folgt eine kurze Einführung in das Loyalitätsprinzip von Nord und eine Darstellung der Methode der Textanalyse nach Snell-Hornby. Danach werden das funktionale Modell der Übersetzungskritik nach Ammann und die dazugehörigen fünf Analyse-Schritte erläutet. Es folgt ein Überblick über den Inhalt des Werkes, den Autor und den Übersetzer, danach die Anwendung des Modells nach Ammann auf sechs ausgewählte Textstellen. Ergebnis der Analyse ist, dass es der Übersetzung nicht nur gelingt, die Scenes wirkungsgleich zu übertragen, sondern auch den Stil des Autors geschickt widerspiegelt und somit das Charakteristikum beibehält, wofür J.M.G. Le Clézio bekannt und berühmt geworden ist.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Deutsch)
Übersetzungskritik Le Clézio Ammann
Autor*innen
Jeanine Lefevre
Haupttitel (Deutsch)
Le Clézio: "Désert" in deutscher Fassung
Hauptuntertitel (Deutsch)
eine funktionale Übersetzungskritik nach dem Modell von Margret Ammann
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
113 S.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Mary Snell-Hornby
Klassifikationen
10 Geisteswissenschaften allgemein > 10.99 Geisteswissenschaften allgemein: Sonstiges ,
17 Sprach- und Literaturwissenschaft > 17.45 Übersetzungswissenschaft ,
18 Einzelne Sprachen und Literaturen allgemein > 18.21 Französische Sprache und Literatur
AC Nummer
AC08336593
Utheses ID
9736
Studienkennzahl
UA | 060 | 345 | 351 |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1