Detailansicht

Ethnographic Film meets TV-Broadcasting
kollaborative, polyphone, und teilende Aspekte des narrativen ethnografischen Dokumentarfilms und deren Implementierung in ein kommerzielles TV-Produkt, dargestellt am Beispiel der 3-sat-Dokumentation Fronteira Brasil
Thomas Marschall
Art der Arbeit
Diplomarbeit
Universität
Universität Wien
Fakultät
Fakultät für Sozialwissenschaften
Betreuer*in
Manfred Kremser
Volltext herunterladen
Volltext in Browser öffnen
Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved
DOI
10.25365/thesis.10958
URN
urn:nbn:at:at-ubw:1-30364.92321.757962-9
Link zu u:search
(Print-Exemplar eventuell in Bibliothek verfügbar)

Abstracts

Abstract
(Deutsch)
Die vorliegende schriftliche Abschlussarbeit dient dem Vergleich und der Erkenntnis von Zusammenhängen die sich im Spannnungsfeld (ethnographischer) Dokumentar-filmtheorie und filmischer Praxis, im TV- Broadcastingbereich und im Dokumentarfilm im generellen erstrecken. In unterschiedlichen miteinander vernetzten und aufeinander Bezug nehmenden Kapiteln wird auseinandergesetzt wie Dokumentarfilmtheorie und ethnografische Praxis zueinander in Bezug stehen, weiters wird an Hand eines prakti-schen Beispiels, der TV Dokumentation Fronteira Brasil, erörtert ob und wie ethnogra-fische Theorie in mediale Produktionen umgesetzt werden kann. Die Arbeit teilt sich in mehrere Großkapitel, die ausgehend von definitorischen und gattungsgeschichtlichen Fragestellungen der ethnographisch – dokumentarischen Theorie und Praxis, herausar-beiten warum sich der Autor dieser Arbeit für spezielle theoretische (kollaborative, polyphone, und teilende) Zugangs und Sichtweisen entschieden hat. Ein weiteres Groß-kapitel beschäftigt sich mit der Umsetzung der vorangehenden Fragestellungen in die dokumentarische Praxis, an Hand einer empirischen Auseinandersetzung mit den vorher formulierten Fragen und Zielsetzungen in der 3sat Dokumentation Fronteira Brasil. In diesem Zusammenhang sei darauf verwiesen das in der vorliegenden schriftlichen Ar-beit zum besseren Versändnis Filmstills des Filmes Fronteira brasil verwendet werden, welche mit Timecode versehen und mit den Originalwortspenden der AkteurInnen des Filmes, einen direkten Vergleich untereinander, aber auch mit der Originalquelle, dem vollständigen Film Fronteira Brasil erlauben . Aus diesem Grund findet sich im An-hang der Diplomarbeit mitgebunden eine Multimediabeilage die einen weiteren und auf Wunsch tieferen Vergleich ermöglicht. Die Multimediabeilage setzt sich aus zwei DVD`s mit den Filmen Fronteira Brasil und Faces of the frontier zusammen. Der letzte Abschnitt dieser Arbeit beschäftigt sich mit einer Auswertung der vorangehenden Im-plementierungen von ethnographischer Theorie in ein kommerzielles TV-Produkt an Hand der Doku Fronteira Brasil um gegen Ende der Arbeit in einen Ausblick zu mün-den der sich mit den möglichen zukünftigen Chancen und Problematiken ethnografi-scher Medienarbeit befasst.

Schlagwörter

Schlagwörter
(Englisch)
collaborative Jean Rouch shared participatory postmodernity Theory of documentary Documentary practice narration ethnographic Film ethnography History of ethnografic Documentary History of documentary Faces of the frontier Fronteira Brasil Flaherty Nanook Doku TV Broadcasting cinema direct direct cinema Douglas Mac Dougall phenomenology constructivism
Schlagwörter
(Deutsch)
kollaborativ Griffith Jean Rouch teilnehmend geteilt Dokumentarfilmtheorie Dokumentarfilmpraxis narrativ ethnographischer Film ethnographie Geschichte des ethnografischen Dokumentarfilmes Faces of the frontier Fronteira Brasil Flaherty Nanook Doku TV Broadcasting cinema direct direct cinema
Autor*innen
Thomas Marschall
Haupttitel (Deutsch)
Ethnographic Film meets TV-Broadcasting
Hauptuntertitel (Deutsch)
kollaborative, polyphone, und teilende Aspekte des narrativen ethnografischen Dokumentarfilms und deren Implementierung in ein kommerzielles TV-Produkt, dargestellt am Beispiel der 3-sat-Dokumentation Fronteira Brasil
Paralleltitel (Deutsch)
Ethnografischer Film und kommerzielles TV-Broadcasting
Publikationsjahr
2010
Umfangsangabe
165 S. : Ill., Kt.
Sprache
Deutsch
Beurteiler*in
Manfred Kremser
Klassifikation
24 Theater, Film, Musik > 24.34 Filmgattungen, Filmsparten
AC Nummer
AC08305211
Utheses ID
9877
Studienkennzahl
UA | 307 | | |
Universität Wien, Universitätsbibliothek, 1010 Wien, Universitätsring 1